Über mich

Franziska Grünenfelder

Franziska Grünenfelder ist diplomierte Gymnastikpädagogin BGB mit Zusatzausbildung in Spiraldynamik, Taiji und Qigong.
Lange Zeit war sie im Bereich Heilgymnastik tätig und arbeitete mit den Patienten einzeln oder in Kleingruppen. Ihr Hauptgebiet beinhaltete Fuss–und Kniegelenke sowie Probleme mit der Wirbelsäule.

Taiji ist meine Berufung. Seit über 20 Jahren bin ich Meisterschülerin von Grossmeister Shi De Cheng. Ich reiste mehrmals für einen längeren Aufenthalt nach China um persönlich von Grossmeister Shi De Cheng in Taiji und Qigong, in seiner reinen und ursprünglichen Form, ausgebildet zu werden. Laufend nehme ich an Weiterbildungen im In- und Ausland teil.

Mit viel Freude und Geduld unterrichte ich Taiji und Qigong. In ruhiger und entspannter Atmosphäre lernen Sie sich geistig zu entspannen, spüren eine vertiefte Konzentration und entwickeln ein angenehmes Körpergefühl. Dank meinem fundierten Fachwissen garantiere ich Ihnen ein gelenkschonendes und seriöses Aufbautraining.

Ich durfte am 1. Internationalen medizinischen Kongress in Bad Zurzach mit meinen langjährigen Schüler und Schülerinnen eine Aufführung über Taiji und Qigong gestalten.

Grossmeister Shi De Cheng, Dozent am 1. Internationalen medizinischen Kongress

Der Grossmeister praktiziert die Kunst des Taiji, Qigong und Kung Fu seit seiner Kindheit. Lange Zeit lebte er im Shaolin Kloster, das in den „heiligen Bergen“ Chinas liegt. Im Jahr 2000 gründete er seine eigene Schule. Seit vielen Jahren betreut er weltweit Kampfsport- und Taijischulen. Er möchte anderen Menschen einen Weg zu Gesundheit, Wohlbefinden und harmonischer Lebensweise zeigen. Seine Ausstrahlung, sein immenses Wissen gepaart mit seinem grossen Können und seiner Bescheidenheit machen ihn zu einem ganz besonderen Grossmeister.